Die Premiere von Rainer Adrion als neuer Trainer der deutschen U-21-Nationalmannschaft findet in Aachen statt.

Der Nachfolger von Horst Hrubesch wird am 4. September im neuen Tivoli-Stadion zum Auftakt der Qualifikation für die EM 2011 in Dänemark erstmals gegen San Marino auf der Bank des Europameisters sitzen.

Das zweite Spiel der neu formierten U 21 gegen den vermeintlich stärksten Gruppengegner Tschechien findet am 8. September in Wiesbaden statt. Weitere Gegner sind Nordirland und Island.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel