Drei Tage nach der 1:2-Niederlage gegen Tschechien ist den U-19-Junioren des DFB die Revanche geglückt. Das Team von Trainer Heiko Herrlich fertigte in Varnsdorf das Team der Gastgeber mit 5:0 ab.

Vor 1200 Zuschauern erzielten Andre Schürrle (25.), Lewis Holtby (35.), Sascha Bigalke (81.,Foulelfmeter), Sebastian Rudy (88.) und Alexander Esswein (90.) die Tore.

Die Spiele in Tschechien dienten der Mannschaft als Vorbereitung auf die erste EM-Qualifikationsrunde, die vom 5. bis 15. Oktober in Deutschland ausgetragen wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel