Die deutsche U-21-Nationalmannschaft hat trotz einer wenig überzeugenden Leistung zum Vorrunden-Abschluss die Ausscheidungsspiele um die Teilnahme an der EM 2009 in Schweden erreicht.

Das Team von Trainer Dieter Eilts sicherte sich im Qualifikations-"Endspiel" gegen Israel durch ein mageres 0:0 in Duisburg den Gruppensieg vor dem punktgleichen Gegner und damit eines von 14 Tickets für die EURO-Playoffs am 10. und 14. Oktober.

Die Playoffs für die Endrunde in Schweden vom 15. bis 29. Juni werden am kommenden Freitag ausgelost.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel