Joseph Blatter, Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA, unterstützt die Einführung von Kunstrasenplätzen.

"Ich bin ein Befürworter aller modernen Spielflächen, und dem Kunstrasen gehört die Zukunft. Es wird die Zeit kommen, da wird eine ganze Weltmeisterschaft auf Kunstrasen gespielt werden", sagte der Schweizer in einem Interview mit der "Sport Bild".

Mit Blick auf das WM-Qualifikationsspiel des DFB-Teams in Moskau gegen Russland, das auf Kunstrasen ausgetragen wird, sieht Blatter keine Benachteiligung für Vize-Europameister Deutschland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel