Joachim Löw hat sich für frühere Anstoßzeiten bei den Spielen der der deutschen Nationalmannschaft ausgesprochen.

"Ich würde es begrüßen, wenn die Länderspiele früher beginnen. Alle Fans müssen ein Recht darauf haben, Länderspiele zu sehen. Aber der Anstoß um 20.45 Uhr ist viel zu spät für Kinder", sagte der 49-Jährige der "Bild".

Beim DFB wird schon seit längerem über die kinderunfreundlichen Anstoßzeiten der Nationalelf diskutiert. Die Anstoßzeiten werden grundsätzlich in Absprache mit den Fernsehsendern ARD und ZDF festgelegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel