Der Stuttgarter Abwehrspieler Serdar Tasci und sein Vereinskollege Sami Khedira fallen für das entscheidende WM-Qualifikationsspiel der Nationalmannschaft am Samstag in Russland aus.

Tasci, der gegen Werder Bremen wegen Knieproblemen nicht spielen konnte, sagte Bundestrainer Joachim Löw wegen einer Reizung im rechten Knie für das Spiel in Moskau ab.

Mittelfeldspieler Khedira muss wegen einer Überlastungsreaktion im rechten Fuß sowohl auf das Spiel gegen die Russen als auch auf die vier Tage später folgende Begegnung in Hamburg gegen Finnland verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel