Die deutsche U-21 muss in den Länderspielen gegen Slowenien und Israel drei Mittelfeldspieler ersetzen.

Timo Gebhart vom VfB Stuttgart, Philipp Bargfrede von Werder Bremen und Deniz Naki vom FC St. Pauli haben ihre Teilnahme abgesagt. Nachnominiert wurde von Trainer Adrion bisher Jens Hegeler vom Zweitligisten FC Augsburg.

Gebhart hat eine Knochenhautentzündung im linken Knie, Bargfrede leidet an Knieproblemen, Naki liegt mit einer Grippe flach.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel