Die neuformierte deutsche U21 ist auf ihrem langen und mittlerweile sehr steinigen Weg zur EM 2011 einen kleinen Schritt vorangekommen.

In einem Testspiel besiegte die Auswahl des neuen Trainers Rainer Adrion die Mannschaft aus Slowenien mit 3:0. Auffälligster Spieler war Kapitän Mats Hummels vom Bundesligisten Borussia Dortmund, der nicht nur das 1:0 durch Julian Schieber auflegte, sondern selbst noch mit einem Pfostenschuss scheiterte.

Die weiteren Treffer erzielten Holger Badstuber von Bayern München per Hacke und erneut Schieber.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel