Bundestrainer Joachim Löw stellt Stürmer Müller vom FC Bayern eine Berufung in das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für die Länderspiele im November gegen Ägypten und Chile in Aussicht.

"Bayerns Thomas Müller war lange eine Überlegung, ihn mit nach Moskau zu nehmen. Ich denke, dass er im November bei den Spielen gegen Chile und Ägypten im Aufgebot stehen wird", sagte Löw der "Bild"-Zeitung.

Deutschland spielt am 14. November gegen Chile und am 18. November gegen Ägypten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel