Nach der gelungenen WM-Qualifikation des deutschen Teams stellt DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger dem Teamcoach eine Gehaltserhöhung bei den kommenden Vertragsverhandlungen in Aussicht. "Wir werden bei den Finanzen dem Respekt zollen, was Joachim Löw bei uns geleistet hat", erklärte Zwanziger. 2010 läuft Löws Vertrag beim DFB aus.

Wann konkret die Verhandlungen beginnen, lässt der Präsident noch offen: "Nicht mehr unbedingt dieses Jahr. Ich gehe aber davon aus, dass wir noch ein paar Jährchen zusammen verbringen können."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel