Große Ehre für den DFB: Die UEFA zeichnet den DFB nach dem EM-Triple durch die U19-, U17- und U21-Teams erstmals mit der Maurice-Burlaz-Trophäe für die beste Nachwuchsarbeit in Europa aus.

Damit löst der DFB den spanischen Verband RFEF ab, der zuvor dreimal in Folge den Pokal gewonnen hatte.

"Die Auszeichnung erfüllt uns mit Freude und Stolz. Der Preis ist die Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind", erklärte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach: "Wir betrachten diese Auszeichnung als Ansporn. Unser Maßstab ist die Weltspitze."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel