DFB erhält für seine "herausragende Nachwuchsarbeit" und seinen "zentralen Beitrag zur Integration" als erster nationaler Sportverband den Deutschen Nachhaltigkeitspreis.

DFB-Präsident Theo Zwanziger und Sportdirektor Matthias Sammer werden am Freitag den Preis in Düsseldorf entgegennehmen.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert Unternehmen, die vorbildlich wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden - und dabei nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum nutzen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel