Nach dem Ausfall von Rene Adler wird Bundestrainer Joachim Löw keinen Schlussmann für die Länderspiele gegen Chile und die Elfenbeinküste nachnominieren. Das teilte der DFB auf seiner Internetseite mit. Damit ist auch eine Rückkehr von Robert Enke vom Tisch.

"Das ist keine Entscheidung gegen, sondern für Robert Enke. Wir haben mit ihm vereinbart, dass er jetzt ganz gezielt trainieren und eventuell auch zusätzliche Trainingseinheiten einlegen soll, um an seiner Fitness zu arbeiten", sagte Löw.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel