DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach hat nach dem Tod von Nationaltorwart Robert Enke eine mögliche Absage des Länderspiels der Nationalmannschaft am Samstag gegen Chile offen gelassen.

"Dazu kann man zum jetzigen Zeitpunkt nichts sagen. Wir werden uns jetzt erst einmal sammeln und überlegen, was zu machen ist.Am Mittwoch werden wir uns zu dem Thema äußern. Es ist schlimm genug. Wir sind alle fassungslos", sagte Niersbach am späten Dienstagabend.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel