Wie auf der Pressekonferenz des DFB bekannt wurde, findet das Testspiel gegen Chile nicht statt.

Die Entscheidung wurde bei einem Gespräch zwischen DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger, Generalsekretär Wolfgang Niersbach sowie Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff getroffen, teilte Dr. Theo Zwanziger bei DFB-Pressekonferenz mit.

"Es muss Zeit zum trauern geben und die gewähren wir den Spielern", sagte der DFB-Präsident weiter.

Außerdem drückte Zwanziger Enkes Familie sein tiefstes Beileid und Mitgefühl aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel