Im Gedenken an Robert Enke werden die U21-Mannschaften des DFB und Nordirland vor ihrem EM-Qualifikationsspiel in Belfast eine Schweigeminute einlegen.

Außerdem wird das DFB-Team mit Trauerflor auflaufen. Das bestätige der DFB.

"Unser ganzes Mitgefühl ist bei der Frau und der Familie von Robert Enke, seinen Freunden und Angehörigen und bei unseren Kollegen der Nationalmannschaft", sagte Rainer Adrion.

Der DFB-Trainer hatte am Mittwoch eine Trainingseinheit abgesagt, um seinen Spielern Zeit zum Trauern zu geben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel