Drei Tage nach der niederschmetternden Botschaft von Robert Enkes Selbstmord haben die deutschen U21-Fußballer ihre Trauer für 90 Minuten ausgeblendet, in der EM-Qualifikation aber dennoch einen Rückschlag hinnehmen müssen.

Der Europameister kam in Belfast gegen Nordirland nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Damit geraten eine erfolgreiche Titelverteidigung bei der Endrunde 2011 in Dänemark und auch eine Olympia-Teilnahme 2012 in London fast schon außer Reichweite.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel