Die deutsche Nationalmannschaft wird ihr letztes Länderspiel des Jahres am Mittwoch in Gelsenkirchen gegen die Elfenbeinküste ohne Michael Ballack bestreiten.

Der Kapitän fehlte schon bei der Trainingseinheit am Montagvormittag in der Düsseldorfer Arena wegen einer "leichten Blessur".

Bundestrainer Joachim Löw gab auf der DFB-Pressekonferenz bekannt, dass der 33-Jährige aufgrund einer Kniereizung vorsorglich nicht im Kader stehen wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel