Die deutsche Nationalmannschaft darf bei der Auslosung der Vorrunde für die WM 2010 in Südafrika am 4. Dezember in Kapstadt mit einer relativ leichten Gruppe rechnen.

Da die Auswahl des DFB neben WM-Gastgeber Südafrika, Rekordweltmeister Brasilien, Spanien, Italien, England und Argentinien als Gruppenkopf gesetzt ist, droht im schlechtesten Fall höchstens ein Vorrundenduell mit den Niederlanden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel