Michael Ballack will sich nicht mit einem Karriere-Ende beschäftigen: Auch nach der WM 2010 in Südafrika will der Profi des FC Chelsea weiter im Dress der deutschen Nationalmannschaft auflaufen.

"Danach werde ich, soweit ich gesund und fit bin, die EM 2012 in Angriff nehmen. Ich werde Fußball spielen, solange es mir Spaß macht", verriet der DFB-Kapitän dem Magazin "Eurosoccer" seine Pläne für die zeit nach der WM 2010. "Ich denke noch lange nicht daran aufzuhören", fügte Ballack hinzu, der am 26. September 32 Jahre alt wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel