Die DFB-Stiftung-Egidius-Braun hat bei einem Besuch in Bulgarien einem Waisenhaus 5000 Euro gespendet.

Der Delegation des DFB gehörten unter anderem Franz Beckenbauer und DFB-Schatzmeister Horst R. Schmidt an.

Die Summe stellte Marianne Braun, die Ehefrau von DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun, bereit. Die Gelder hatte sie anlässlich ihres 80. Geburtstages als Spende gesammelt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel