Wie DFB-Teammanager Oliver Bierhoff bestätigte, wird es kein Gedenkspiel für den verstorbenen Nationaltorhüter Rober Enke geben.

"Wir wollen Teresa Enke unterstützen, sehen aber diese Unterstützung nicht in einem Spiel", sagte Bierhoff.

Zuvor war über ein Spiel zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Hannover 96 zu Ehren des Keepers spekuliert worden.

Die Gespräche über eine Robert Enke-Stiftung werden dagegen weiter voran geführt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel