Die deutsche U-20-Nationalmannschaft hat im dritten Spiel der internationalen Spielrunde den ersten Sieg gefeiert.

Das Team des DFB-Trainers Stefan Böger setzte sich gegen den Nachwuchs Italiens mit 4:1 durch. Die Tore für Deutschland erzielten Maximilian Beister, Sascha Bigalke, Andre Schürrle und Fabian Bäcker.

Mit vier Punkten kletterte das DFB-Team in der Tabelle an Österreich vorbei auf den zweiten Platz. Spitzenreiter bleibt die Schweiz, Italien ist Schlusslicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel