Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat das Viertelfinale bei der WM in Südafrika als Minimal-Ziel vorgegeben.

In der "Bild" hofft der frühere Nationalstürmer aber auf einen noch größeren Erfolg:

"Minimalziel ist immer das Viertelfinale. Aber der Traum ist natürlich, Weltmeister zu werden. Wir waren 2006 und bei der EM 2008 nah dran am Titel. Eine Nation wie Deutschland muss mit dem Ziel ins WM-Turnier gehen, den Titel zu holen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel