Toni Kroos von Herbstmeister Bayer Leverkusen darf sich nach seiner starken Hinrunde Hoffnungen auf eine Teilnahme an der Fußball-WM 2010 in Südafrika machen.

"Da warte ich noch die Rückrunde ab. Klar ist: Wir haben seine guten Leistungen aus der Hinrunde und in der U-21-Nationalmannschaft registriert.

Er hat sich großartig entwickelt. Ob es für ihn für Südafrika reicht, werden wir sehen", sagte Bundestrainer Joachim Löw in einem Interview mit dem "Express".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel