Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet zwei Länderspiele gegen Frankreich, Weltmeister von 1998 und Europameister von 2000.

"Wir haben einen Vertrag mit Frankreich über zwei Spiele abgeschlossen, also Hin- und Rückspiel", sagte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach der "Sport Bild". Genaue Termine wurden allerdings noch nicht vereinbart.

Der DFB steht außerdem in Verhandlungen mit Spanien, den Niederlanden und England. Niersbach: "Es ist unsere Absicht, die wenigen Termine für Testspiele zu nutzen, um die Klassiker zu spielen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel