Der Fahrplan für die deutsche Nationalmannschaft bis zum WM-Auftakt am 13. Juni gegen Australien steht.

Neben den drei Länderspielen gegen Malta (13. Maiin Aachen), Ungarn (29. Mai in Budapest) und Bosnien (3. Juni inFrankfurt/Main) wird die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löwvom 14. bis 21. Mai ein Regenarations-Trainingslager auf Sizilienund anschließend ein zweites Trainingslager vom 21. Mai bis 2. Juniin Südtirol abhalten.

Das entschied das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag in München.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel