Rekordweltmeister Michael Schumacher soll als Gast-Redner die deutsche Fußball-Nationalmannschaft für die WM in Südafrika motivieren.

Nach Informationen der Münchner "tz" und des "Kölner Express" wird der Kerpener voraussichtlich während des Vorbereitungs-Trainingslagers in Bozen (21. Mai bis 2. Juni) einen Vortrag halten.

"Michael Schumacher ist für viele meiner Spieler ein Idol, ein absoluter Hero", sagte Bundestrainer Joachim Löw:

"Es ist ein gemeinsamer Wunsch von uns, immer Leute aus anderen Sportarten hinzuzunehmen, um zu hören, wie sie arbeiten und sich vorbereiten.

Nach Angaben von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff sei ein Besuch Schumachers bereits für den Leistungstest in Stuttgart geplant gewesen, dies habe jedoch nicht geklappt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel