Der DFB hat für Dienstag, 14 Uhr eine Pressekonferenz zum schwelenden Vertragsstreit angekündigt.

In Frankfurt werden sich DFB-Präsident Theo Zwanziger, DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach, Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff äußern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel