Ralf Minge wird neuer Trainer der U-20-Nationalmannschaft.

Der ehemalige DDR-Auswahlspieler hat einen Zwei-Jahres-Vertrag beim DFB unterschrieben, wie der Verband bekanntgab.

Der 49-Jährige war bis April 2009 Sportdirektor bei Dynamo Dresden, zuvor war er unter anderem Coach bei Dynamo und Co-Trainer bei Bayer Leverkusen.

Die Position als U-20-Coach war frei geworden, nachdem Horst Hrubesch zur U 19 gewechselt war und dort den zum VfL Bochum gewechselten Heiko Herrlich beerbt hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel