Neuer Ärger zwischen Michael Ballack und DFB-Teammanager Oliver Bierhoff: Der Nationalmannschaftskapitän hat in einem "kicker"-Interview Unverständnis geäußert, dass die DFB-Trikots nicht mehr mit den Namen der Spieler beflockt werden.

Bierhoffs Begründung, dass technische Probleme schuld daran wären, lässt Ballack nicht gelten: "Technische Probleme? Das habe ich vom DFB-Ausrüster Adidas anders gehört. Im Übrigen gibt es dieses Problem offensichtlich bei den anderen Nationen mit demselben Ausrüster nicht."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel