Das U-21-DFB-Team muss bei den entscheidenden EM-Qualifikationsspielen auf Mats Hummels verzichten.

Der Verteidiger von Borussia Dortmund hat für die beiden Playoffspiele gegen Frankreich am Freitag in Magdeburg und fünf Tage später in Metz wegen einer Sprunggelenksverletzung abgesagt.

DFB-Trainer Dieter Eilts wird trotz des Ausfalls aber keinen weiteren Spieler nachnominieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel