Ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel hat die deutsche U-20-Nationalmannschaft im Rahmen der Internationalen Spielrunde gefeiert. Das von Frank Engel in Vertretung für Horst Hrubesch betreute Team besiegte die Schweiz in Ulm 3:2.

Die Gäste gingen in der sechsten Minute durch Costanzo in Führung. Deutschland glich in der 36. Minute durch Danny Schahin aus. Sebastian Huke sorgte mit zwei Treffern (69. und 72.) für die 3:1-Führung. In der Nachspielzeit kamen die Schweizer nur noch zum Anschlusstreffer durch Pascal Schürpf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel