DFB-Auswahl eröffnet Nationalstadion in Warschau =

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird das für die EM 2012 neu gebaute Nationalstadion in Warschau eröffnen. Der DFB teilte am Dienstag mit, dass die Auswahl am 6. September 2011 ein Länderspiel gegen Gastgeber Polen bestreiten wird.

Die EM-Endrunde wird 2012 in Polen und der Ukraine ausgetragen. Der bisher letzte Vergleich mit Polen endete am 8. Juni 2008 im Rahmen der Vorrunde der EM in Österreich und der Schweiz mit 2:0 für die deutsche Mannschaft.

In Polen war das Nationalteam zuletzt am 4. September 1996 zu Gast. Im ersten Länderspiel nach dem EM-Titel in England siegte Deutschland ebenfalls mit 2:0.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel