Im lager der russischen Natinalmannschaft gibt man sich vor dem Spiel gegen Deutschland bescheiden.

"Einen Punkt in Deutschland zu holen wäre klasse", so Trainer Guus Hiddink. "Vielleicht sind wir aber auch auf mehr aus."

"Es wäre ein gutes Resultat für uns, wenn wir einen Punkt mitnähmen", wäre auch Andrej Arschawin mit einem Remis zufrieden.

Der 27-Jjährige Stürmer zeigte Respekt vor der Atmospäre im der ausverkauften Dortmunder Arena, betonte aber, dass "in unserer Mannschaft Leute spielen, die durch nichts zu erschrecken sind".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel