Nach zwei gegensätzlichen Halbzeiten hat die deutsche Nationalmannschaft 2:1 gegen Russland gewonnen.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw zeigte in den ersten 45 Minuten phasenweise begeisternden Fußball und führte durch Lukas Podolski und Michael Ballack mit 2:0.

Nach dem schnellen Anschlusstreffer durch Andrej Arschawin kurz nach Seitenwechsel setzten sich die Osteuropäer in der deutschen Hälfte fest. Es war dem starken Debütant von Rene Adler im Tor und einer Portion Glück zu verdanken, dass die Punkte im Lande blieben.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel