Die U-18-Junioren des (DFB haben den ersten von zwei Vergleichen mit dem kroatischen Nachwuchs für sich entschieden. Das Team von Trainer Marco Pezzaiuoli setzte sich in Velika Gorica mit 3:0 (2:0) gegen den Gastgeber durch.

Lennart Thy (10.), Bienvenue Basala-Mazana (29.) und Shkodran Mustafi (71.) trafen für das DFB-Team. Am Donnerstag (11.00 Uhr) steht in Samobor das zweite Aufeinandertreffen auf dem Programm.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel