Joachim Löw beschäftigt sich mit seiner Zukunft. Dass der Bundestrainer nach den geplatzten Vertragsverlängerungen mit dem DFB zu Jahresbeginn nach der WM doch noch einen neuen Kontrakt unterschreibt, ist derzeit ungewiss.

"Alles ist möglich. Ich müsste ein Grundvertrauen spüren für meine Arbeit. Wenn so eine Grundunterstützung nicht da ist, wird es schwierig", sagte Löw dem "stern". Er betonte: "Ich habe als Trainer gelernt, dass immer wieder eine Tür aufgeht."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel