Eine Delegation des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ist am Samstagabend bei dem berühmten Bergsteiger Reinhold Messner zu Gast.

Die Vertretung des dreimaligen Weltmeisters, der sich seit Freitag in Südtirol auf die WM-Endrunde in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) vorbereitet, wird von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff angeführt.

Die Mannschaft bleibt allerdings im Teamhotel Weinegg.

Messner, der als erster Mensch zwischen 1970 und 1986 auf den Gipfeln aller 14 Achttausender stand, wird die deutschen Gäste zunächst auf seiner Burg Juval im südtiroler Vinschgau durch das "Messner Mountain Museum" (MMM) führen.

Am Abend stand dann die Übertragung des Champions-League-Finales zwischen Bayern München und Inter Mailand in Madrid auf einer Großbildleinwand in dieser einzigartigen Atmosphäre auf dem Programm.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel