Formel-1-Star Nico Rosberg besucht die deutsche Nationalmannschaft am kommenden Dienstag im WM-Trainingslager in Südtirol.

Der Mercedes-Pilot wird im DFB-Hotel Weinegg in Girlan voraussichtlich mit der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw essen und ihnen nach den vielen Ausfällen Mut für das Turnier in Südafrika machen.

Zuvor lernen die Nationalspieler am Donnerstag persönlich die Südtiroler Bergsteiner-Legende Reinhold Messner kennen, die im Teamquartier einen Vortrag halten wird.

Dabei wird der 65-Jährige unter anderem davon berichten, wie man trotz widriger Bedingungen den optimalen Erfolg erzielen kann. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für die kommenden Tage im DFB-Quartier angesagt, einen offiziellen Termin gibt es aber noch nicht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel