Der zuletzt in der Kritik stehende Miroslav Klose ist fest von einer Leistungssteigerung bei der WM in Südafrika überzeugt. "Ich habe schon oft gezeigt, dass ich da bin, wenn es wichtig wird. Für mich zählt nur das Spiel gegen Australien", sagte Klose der "Bild" mit Blick auf den deutschen WM-Auftakt am 13. Juni.

Er verspreche, dann wieder in besserer Form zu sein als zuletzt in den Testspielen in Ungarn und gegen Bosnien-Herzegowina. "Mein Ziel ist es, dass ich meinen zehn WM-Toren jetzt weitere folgen lasse. Und ich weiß, dass ich das schaffe", erklärte Klose selbstbewusst.

Die Kritik an seinen Leistungen sei zwar berechtigt, von seinem Stammplatz in der deutschen Elf ist Klose aber weiterhin überzeugt: "Wenn ich fit bin, spiele ich."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel