DFB-Kapitän Philipp Lahm geht zuversichtlich in die WM-Endrunde in Südafrika.

"Von der Qualität her ist das die beste Nationalmannschaft, in der ich je gespielt habe", sagte der Nachfolger des verletzten Michael Ballack auf der Pressekonferenz am Freitag.

"Wir haben viele Spieler, die das Eins-gegen-Eins-suchen. Insgesamt ist das eine gute Mischung."

Auch Co-Trainer Hansi Flick blickt nach den Trainingseindrücken optimistisch aufs erste Spiel am Sonntag gegen Australien: "Die Grundstimmung ist sehr positiv und ich bin sehr zuversichtlich, was das Spiel gegen Australien angeht."

Über die Startaufstellung beim Auftakt in Durban wollte der Löw-Assistent erwartungsgemäß nichts verraten.

"Über zwei, drei Positionen machen wir uns noch Gedanken?, erklärte er. ?Aber: Wir haben eine gute Basis."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel