Der Münchner Miroslav Klose ist in der ewigen WM-Torschützenliste durch seinen 1:0-Führungstreffer im Achtelfinale in Bloemfontein gegen England mit Brasiliens Pele gleichgezogen.

Beide waren bei WM-Endrunden jeweils zwölfmal erfolgreich und belegen gemeinsam den vierten Platz. Klose ließ außerdem Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hinter sich. Klinsmann, Weltmeister von 1990, schoss elf WM-Treffer.

Der erfolgreichste WM-Torschütze ist der Brasilianer Ronaldo (15 Tore) vor dem "Bomber der Nation", Gerd Müller (14) und dem Franzosen Just Fontaine (13). Hinter Klose und Pele folgen Klinsmann und der Ungar Sandor Kocsic (je 11).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel