Bei einer Umfrage von SPORT1 haben 45,1 Prozent dafür votiert, dass Toni Kroos im WM-Halbfinale gegen Spanien den Platz des gesperrten Thomas Müller einnimmt.

Ebenfalls hoch im Kurs steht Marko Marin, der sich lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Kroos lieferte. Auf den Dribbelkönig von Werder Bremen entfielen 40,6 Prozent der Stimmen.

Piotr Trochowski (Hamburger SV) wollten nur 12, 7 Prozent der SPORT1-User im Startaufgebot sehen. Nur 1,7 Prozent plädierten für eine andere personelle Lösung. (Stand: Montag, 12 Uhr, 40.301 Stimmen)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel