Zu seinem 85. Geburtstag hat Bert Trautmann am Mittwoch vom DFB ein ganz besonderes Geschenk erhalten: Die frühere Torwart-Legende von Manchester City wird am 19. November beim Länderspiel gegen England in Berlin Ehrengast sein.

Zudem erhält er in Form der DFB-Nadel mit Brillant die höchste Auszeichnung, die für Personen möglich ist, die nicht in einem Verbandsgremium tätig sind oder waren.

DFB-Chef Theo Zwanziger will damit Trautmanns "einzigartige Verdienste um das Ansehen des deutschen Fußballs in England" würdigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel