Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt auf einen WM-Finaleinzug der deutschen Nationalmannschaft. Sie tippte bei "N24" auf einen 2:1-Sieg der Elf von Bundestrainer Joachim Löw im Halbfinalduell gegen Europameister Spanien in Durban.

"Es wird ein sehr schweres Spiel. Und ich drücke natürlich der Mannschaft nicht nur beide Daumen, sondern hoffe wie viele, viele andere auch, dass es gut klappt", sagte die Kanzlerin im Sommerinterview des Nachrichtensenders.

Auf die Frage, was sie an Löw besonders schätzt, meinte Angela Merkel: "Der Trainer hat ja immer wieder gesagt, dass man sich auf das konzentriert, das gerade anliegt. Das finde ich sehr sympathisch an ihm. Er hat der Mannschaft geradezu Flügel verliehen. Ich glaube, es gibt ein großes Einvernehmen zwischen den Einschätzungen und Taktiken des Trainers und der Umsetzung durch die Spieler. Das gefällt mir gut."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel