Die Zeit war noch nicht reif: Das Aus der deutschen Nationalmannschaft im Halbfinale der WM gegen Europameister Spanien (0:1) hat die deutschen Fans desillusioniert - doch folgt man den Gesetzen der Turniergeschichte, gibt es Trost: Die DFB-Elf wird 2014 in Brasilien Weltmeister. Ganz sicher.

Brasilien hat seinen vierten WM-Titel 1994 in den USA errungen, exakt 24 Jahre nach dem dritten Triumph 1970 in Mexiko. Italien feierte 2006 in Deutschland zum vierten Mal - exakt 24 Jahre nach dem dritten Coup 1982 in Spanien. Die deutsche Mannschaft war 1990 zum dritten Mal Weltmeister. Nach dem Gesetz der Serie folgt der vierte Titel 24 Jahre später - 2014.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel