Durch die Verletzung von Rene Adler wurde Manuel Neuer Deutschlands Nummer 1 bei der Weltmeisterschaft in Südafrika. Diesen Status wird Neuer nach Meinung von Felix Magath auch behalten.

"Ich denke, da gibt es keinerlei Diskussionen. Manuel ist die Nummer eins, der beste deutsche Torwart. Er verkörpert das moderne Torwart-Spiel wie kein anderer", sagte der Trainer von Bundesligist Schalke 04 der "Sport-Bild" zu seinem Torhüter.

Adler, Torhüter von Bayer Leverkusen, hatte wegen eines Rippenbruchs die WM absagen müssen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel