Franz Beckenbauer ist immer noch stolz auf seine Weltmeister von 1990. "Das war und ist eine tolle Truppe, die damals verdient den Titel gewonnen hat", sagte der frühere DFB-Teamchef am Freitagabend im Europapark Rust, wo sich die Mannschaft anlässlich des 20-jährigen Jubiläums ihres Titelgewinns getroffen hat.

Am 8. Juli 1990 hatte Deutschland bei der WM in Italien durch ein 1:0 im Finale gegen Argentinien in Rom seinen dritten und bislang letzten WM-Titel gefeiert.

"Ich hätte es gerne gesehen, wenn unsere Mannschaft in Südafrika den vierten Titel geholt hätte. Sie hätte es auch verdient gehabt, denn sie war die beste Mannschaft des Turniers", sagte Beckenbauer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel