Der deutsche U-21-Nationaltrainer Rainer Adrion ist nach der 1:4-Niederlage auf Island und der verpassten Qualifikation für die EM 2011 und Olympia 2012 mit sich hart ins Gericht gegangen.

"Ein Horror-Ergebnis. Wir haben unsere Ziele nicht erreicht. Damit habe ich meine Ziele auch nicht erreicht. Ich kann nicht sagen, ob ich nach der Quali noch im Amt bin", ziitiert die "Bild" den offenbar vor dem Rauswurf stehenden Trainer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel